Spirituelle Meditation

Die Meditation für Geübte

Aus Respekt vor der asiatischen Kultur entsprungenen Religionen von Buddhismus, Vedanta (Hinduismus) und Sikhismus sowie den verschiedenen spirituellen Richtungen des Yogas, bei denen Meditation eine übergeordnete Rolle einnimmt, möchten wir vor allem Informationen und wesentliche Ansätze zum mystischen Wissen übermitteln. In die drei unten angeführten Meditationsformen kann man sich ab einem gewissen geistigen Level privat unterrichten lassen. Vorerst empfehlen wir aber eine stabile Praxis der „logischen Meditation“ auf eigenverantwortlicher Basis.

Wer sich für karmischer Befreiung von Negativität interessiert, für den besteht die Möglichkeit sich von unserem indischen Partner Yogi mittels universell hilfreicher Yogautensilien, die für einen persönlich in Indien gesegnet werden, eine Unterstützung auf höherer Ebene geben zu lassen. Bei Interesse einfach dem Impuls folgen und Kontakt aufnehmen.

  • Chakren Meditation

  • Kundalini Yoga

  • Surat Shabd Yoga

FINDEN SIE UNS AUF